Wichtelfreunde

Sonntag, 21. März 2010

Ich habs auch endlich anstricken können!


Leider bin ich, entgegen aller Pläne, erst am Abend dazu gekommen, es anzusauen. 
Die erste Socke konnte ich heute morgen beim Frühstück vollenden:
Ich stricke die Par 5 - Socks von Ingrids Strickpraxis.
Die Wolle ist von: 
Und hier die ersten freigestrickten Schenklis:

Das Shampoo riecht umwerfend und wird umgehend benutzt! 
Und dann der leckere Tee! *schwärm*
Wer Adleraugen hat, erkennt, dass in dem Beutelchen ein wundersüßes Webband haust. 
Das trifft genau meinen Geschmack! 
Ich freue mich tierisch und möchte mich an dieser Stelle gaaaaaaaaaaaaaaaaaanz doll bei meiner WiMa bedenken. Die Gute ist so geschickt, dass ich es immer noch nicht spitzgekriegt habe, wer sie ist. *lach*
Und nu geht es gleich aufs Sofa, ich muss unbedingt wieder an meine Nadeln. Die rufen schon, aber der Garten rief noch lauter. : 0) 

Habt einen schönen Sonntag, Ihr Lieben!

Kommentare:

Nicolchen hat gesagt…

Uff..das nennst Du angestrickt?
Tolle Wolle-genau richtig für das Muster. Und über die Schenklis hätte ich mich auch gefreut.

Libe Grüße
Nicole

Anonym hat gesagt…

ich freu mich aber diebisch,das du dich freust
Liebe Grüsse