Wichtelfreunde

Freitag, 19. November 2010

Endlich, endlich....

.... kam heute die Lieferung mit der Wolle für mein Wichtelkind an.
Ich hatte schon bedenken, dass die nie mehr bei mir ankommt.

Die Geschenklis sind auch schon alle bereit und nun kann es an's einpacken und wickeln gehen, und dann ab auf die Post. Hoffentlich macht mir der Zoll keine Scherereien und lässt das Päckchen ratz-fatz durch....

Hoffentlich hab ich den Geschmack von meinem WiKi getroffen.

Seid alle ganz lieb gegrüsst.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Macht der Zoll den oft Probleme? Muss ich was spezielles auf DEIN Paket draufschreiben? Ich habe noch nie in die Schweiz verschickt und finde es auch frech, das das (logischerweise) teurer ist, als in EU Länder zu verschicken. Ihr seid immernoch unser Nachbar!

Ich schicke dein Paket (bzw Päckchen, Paket wäre unbezahlbar) denke ich am Montag los.

Lieben Gruß deine Wima

Bertschis-Rasselbande hat gesagt…

hallo meine liebe wima

bis jetzt hatte ich (klopf-klopf) noch nie probleme. aber es kam auch schon vor, dass das paket über2 wochen unterwegs war.....
ich glaub, du musst einfach genau draufschreiben, was im paket ist - weiss halt auch nicht, wie die bestimmungen bei euch genau sind.

bin total gespannt.

ganz liebe grüsse
michaela

Bertschis-Rasselbande hat gesagt…

freu mich übrigens sehr, dass ich, obschon ich aus der schweiz komme, bei den wichteleien von yerusha mit machen darf.

ein riesen DANKESCHÖN!!!

Yerusha hat gesagt…

also ich hab mich heute mal erkundigt,- das sind ja echt schweine-preise,- die die post für pakete und auch päckchen in die schweiz nehmen. *schock*
da kommt die wichtelmama echt an ihre grenzen,- glaube ich, wenn sie dann die 24 schenklis und die beiden stränge wolle und das porto zusammen rechnet. hmmmm..... dafür müsste man sich echt mal was einfallen lassen.

übrigens muß ein zollschein auf das paket/päckchen. der inhalt muß genau aufgeführt werden.

ich erinner mich übrigens mal an ein wichteln vor einigen jahren, da kam das schweizer knäul ausgewickelt beim wichtelkind an. der zoll hat sich den spaß erlaubt, das wichtelwickelknäul auszuwickeln, weil sie schlimmes verstecktes in den schenklis vermutet haben. *grins* ich hoffe, sowas passiert nie wieder.

Bertschis-Rasselbande hat gesagt…

stimm die preise sind wirklich hoch.

den sommer hindruch hab ich ja eine d-adresse wo ich die päckchen hinschicken lassen kann. aber im winter, leider nicht.

ich hab jetzt schon ein schlechtes gewissen.

Yerusha hat gesagt…

@ Michaela: ich schreib dir gleich ne Mail. Hab da eine Idee....