Wichtelfreunde

Samstag, 27. März 2010

Das große Los...


hab ich mit meiner Wichtelmama gezogen. Die liebe Kirstin hat mir mit jedem einzelnen Päckchen eine riesengroße Freude gemacht. Das Knäuelchen ist fast restlos aufgebraucht und ich durfte gaaanz viele Schenklis auspacken. Aber seht selbst...
Ich danke auch Gaby, die diese Wichtelei organisiert hat und die mir ganz viel Spaß gemacht hat. Gern bin ich beim nächsten Mal wieder dabei.

1 Kommentar:

Kirstin hat gesagt…

Ach, liebe Anke, hast du's gehört? Den großen Rumms, als mir der Stein vom Herzen gefallen ist? Ich freue mich riesig, dass dir die Schenklis gefallen haben! Mir hat es nämlich auch riesigen Spaß gemacht, dich zu bewichteln (ich hab' gejauchzt, als Gaby mir dich als Wichtelkind genannt hat!)
Deine Socken sind richtig schön geworden! Ich glaube, das Knäuelchen muss ich mir nach meiner Wolldiät auch mal gönnen!

Herzensgrüße schickt dir Kirstin