Wichtelfreunde

Montag, 29. März 2010

FWWWK fertig


Mein FWWWK hab ich bis zum Schluß abgestrickt. Dabei sind diese Socken entstanden. Daten unter dem Bild.

  Sockenpaar: Nr. 11
Größe: 38/39
Nadelstärke: 2,5
Wollverbrauch:  60 g
Wolle: handgefaerbt.com Fb.: Meeresfrüchte
Muster: 3 re, 1 li



Außerdem ein Paar Babysocken Fußlänge 8,5 cm.



 Sockenpaar: Nr.12
Größe: 8,5 cm Fußlänge
Nadelstärke: 2,5
Wollverbrauch:  12 g
Wolle: handgefaerbt.com Fb.: Meeresfrüchte
Muster: 1 re, 1 li

Desweiteren ein Kalendersöckchen für den nächsten Adventskalender.



Accessoire: Kalendersäckchen
Größe:  9 x 8 cm
Nadelstärke:2,5
Wollverbrauch:  9 g
Wolle: handgefaerbt.com Fb.: Meeresfrüchte
Muster: glatt re



Und hier das letzte Teil, ein *Wilder* Sack :o) eventuell als Seifensäckchen nutzbar.


 Accessoire: *Wilder* Sack
Größe:  12 x 9 cm
Nadelstärke:2,5
Wollverbrauch: 13 g
Wolle: handgefaerbt.com Fb.: Meeresfrüchte
Muster:  glatt re



Hier ein Gesamtüberblick (nur die Schoki hat es nicht geschafft) vom FWWWK.




Hier kommt nun daß was mich ganz arg ärgert. Das obere Nadelspiel ist durch die Wolle total verfärbt. Als Vergleich unten ein Original-Nadelspiel.







Ich danke meiner Wima für das tolle Wichtelknäuel.





Kommentare:

Heidi hat gesagt…

Liebe Foxi

das mit dem Abfärben würde mich auch ärgern.
Hoffe trotzdem du hattest etwas Freude dran.
( Hast ja noch ein Knäuel)
Lieben Gruß Heidi

Yerusha hat gesagt…

Huhu Diana,
sowas gibts ja gar nicht. So doll hat die Wolle beim stricken schon gefärbt?

Ich würde die fertigen Teilchen nochmal in Essigwasser legen, damit sie nochmal richtig "ausbluten" können, um die Überraschung nachher gering zu halten.

LG
Gaby