Wichtelfreunde

Samstag, 20. März 2010

Ohjeee....

....na, da hab ich mir aber ein gehöriges Eigentor geschossen.....
Hab ich doch mein Päckchen im Schlafzimmer verbunkert, um ja nicht in die Versuchung zu kommen, halt: aus dem Auge, aus dem Sinn...
Tja, nun meint Göga aber ausgerechnet heute, ausschlafen zu müssen*grummel*
Ich komme nicht an mein Päckchen ran......
Ich tiger also weiter rum und warte auf DIE Gelegenheit,vllt. muss er ja mal...*gggg*
Euch wünsche ich schon mal fröhliches anstricken !!!!
LG
Tatjana
P.S.
Liebe Margit, da bin ich aber froh, dass ich bei dir nicht in Ungnade gefallen bin, habe ich mich doch an deine Lieblingsfarben gehalten....

Kommentare:

Kirstin hat gesagt…

Hihihi, ich lach' mich schief! Aber, liebe Tatjana, hier gilt es, Prioritäten zu setzen! Also mit Gebrüll ins Schlafzimmer und dein Wichtelpäckchen befreien! *lach*

Ich wünsch' dir viel Spaß beim Anstricken, wann auch immer du heute dazu kommst!

Liebe Grüße, Kirstin

Margit hat gesagt…

Liebe Tatjana....niemals wärst Du in Ungnade gefallen.Ich bin immer noch so happy, dass ich so ein schönes Päckchen bekommen habe, aber auch für mein Wichtelkind hat es mir soviel Spaß bereitet.
Dir liebste Frühlingsgrüße sendet Margit